Finn Petersen

Finn Petersen

 

Dipl.-Chem.

 

Forschungsschwerpunkt:

 

  • Oberflächenfunktionalisierung
  • Stickstofffixierung