Anorganisch-Chemisches Grundpraktikum I

Chem104_2013

Dieses Praktikum bietet Ihnen, den Studienanfängern und Studienanfängerinnen des Faches Chemie, die Möglichkeit, chemische Gesetzmäßigkeiten, wichtige anorganische Verbindungen und ihre charakteristischen Reaktionen kennenzulernen. Dabei werden auch Probleme thematisiert, die der Umgang mit diesen Stoffen aufwirft. Ein weiteres wichtiges Ziel des Praktikums ist das Erlernen grundlegender chemischer Arbeitsmethoden. Unbekannte Apparaturen gilt es kennenzulernen, ungewohnte Handgriffe zu üben, denn der Umgang mit Chemikalien erfordert - wie jede praktische Tätigkeit - einige Übung. Das Praktikum besteht aus drei Teilen, dem Praktischen Einführungskurs in die Chemie (chem101), den qualitativen und den quantitativen anorganischen Analysen (chem104).

Das Material ist hier zu finden: OLAT