Dissertationen

  • Jürgen Koy
    Struktur, chemische und physikalische Eigenschaften von Verbindungen des Typs AXM6X8 (A = Tl, K, In, Ag, H2O; M = V, Ti, Nb, Cr; X = S, Se, P, As)
    Frankfurt a. M. 1994
  • Oliver Helmer
    Untersuchungen der Strukturen, der chemischen und physikalischen Eigenschaften der Verbindungen ZrSiTe, TlxCr3S5, TlxM5X8 (M = V, Cr; X = S, Se, Te) und "Cr5Te8"
    Frankfurt a. M. 1997
  • Peter Dürichen
    Neuartige ternäre und quaternäre Sulfide und Selenide der Metalle der Gruppe 5
    Frankfurt a. M. 1999
  • Michael Schur
    Darstellung von Übergangsmetall-Thioantimonaten unter besonderer Berücksichtigung des Mangans und deren Strukturierung mit Alkylaminen
    Frankfurt a. M. 1999
  • Kim Lukoschus
    Entwicklung, Aufbau und Automatisierung einer UHV-Aufdampfanalge sowie Untersuchungen zur Morphologie und Reaktivität dünner Schichten
    Kiel 2000
  • Herme Rijnberk
    Hydrothermale Synthese von Übergangsmetall-Thioantimonaten unter besonderer Berücksichtigung der Übergangsmetalle Chrom und Kupfer
    Kiel 2000
  • Bernd Sander
    Untersuchungen zu den Strukturen, chemischen und physikalischen Eigenschaften der Verbindungen Nb5Cu4Si4,Ti8M5X8 (x = 0 - 1; M = Ti, Cr; X = X, Se) und TiCr4Se8
    Kiel 2000
  • Christian Rumpf
    Synthese und Charakterisierung neuer Multinärer Übergangsmetallsulfide und Selenide
    Kiel 2001
  • Ralf Tillinski
    Neue Multinäre Übergangsmetalchalkogenide, Synthese, Strukturen und Eigenschaften
    Kiel 2001
  • Jan Ellermeier
    Solvothermale Synthese neuer Molybdän- und Wolframchalkogenide
    Kiel 2002
  • Lars Engelke
    in-situ-Röntgenbeugungsuntersuchungen des Kristallwachstums von Thioantimonaten unter solvothermalen Bedingungen sowie Darstellung und Charakterisierung neuer Thioantimonate
    Kiel 2002
  • Sabine Herzog
    Darstellung und Charakterisierung Dünner Filme in den Systemen Ti-Se, Cr-Se und Cr-Te
    Kiel 2002
  • Arne Käding
    Charakterisierung des Deinterkalationsverhaltens, Darstellung und Untersuchung der Eigenschaften an den Verbindungen TlxCr3X5-zYz (x = 1...0,67; z = 0...3, 5; X = S; Y = Se)
    Kiel 2002
  • Sven Kraschinski
    Chromtelluride: Dünnfilm versus "Bulk"- David gegen Goliath
    Kiel 2002
  • Petra Stoll
    Darstellung und Eigenschaften neuartiger multinärer Niob- und Tantalchalkogenide
    Kiel 2002
  • Frank Wendland
    Solvothermalsynthese von Selenoantimonaten und Polychalkogeniden
    Kiel 2002
  • Andreas Gutzmann
    Synthese und Charakterisierung Neuartiger Quaternärer Thiophosphate mit Metallen der Gruppen 4 und 5
    Kiel 2004
  • Yvonne L. I. Klawitter
    Darstellung und Charakterisierung neuer Verbindungen auf Lanthanoid-Chalkogenid-Basis
    Kiel 2004
  • Oliver Riemenschneider
    Darstellung, Charakterisierung und Interkalation der Übergangsmetallchalkogenide NbS2, NbSe2,

        TiSe2, CrTe3, Cr2Te3 und Cr4TiSe8
        Kiel 2004

  • Michael Schaefer
    Die solvothermale Synthese von Mangan- und Zink-Thioantimonaten(III/V): immer noch unverstandene Systeme
    Kiel 2004
  • Dragan Pitzschke
    Solvothermale Synthese neuer Indium- und Germaniumchalcogenide

        Kiel 2005

  • Malte Behrens

        Mechanismen von Festkörpersynthesen bei moderaten Reaktionstemperaturen an Beispielen aus der Chemie

        der Chromchalkogenide: Lithiuminterkalation in Cr5-yTiySe8 (y=1;2) und Reaktion dünner [Cr/Se]-, [Cr/Se]-

        und [Cr/Se/Te]-Multischichten

        Kiel 2006  

  • Wolff-Ragnar Kiebach

        Solvothermale Synthese und Modifizierung von übergangsmetallhaltigen Antimonchalkogennetzwerken

        Kiel 2006

  • Angela Puls

        Templatgestützte solvothermale Synthese: ein Beitrag zur Strukturvielfalt von Thioantimonaten und Thiostannaten

        Kiel 2006

  • Volker Spetzler

        Die solvothermale Synthese von Thioantimonaten (III), Kupfer (I)- und Silber(I)-haltigen Thioantimonaten (III)

        Kiel 2006

  • Martha-Emilia Poisot-Vasquez

        Studies to develop high activity MoS2: crystallography, thermal analysis and catalytic activity 

´       Kiel 2007

  • Zhida Huang

        Characterization and catalytic activity study of SBA-15 supported MoO3, MoS2, Ni or Co promoted MoS2 and Co promoted WS2

        Kiel 2008

  • Enno May

        Auf der Suche nach neuen Magnetowiderstandsmaterialien auf der Basis von Chromchalkogeniden

        Kiel 2008 

  • Nicole Pienack

        Modifizierte Thiostannate durch Integration von Übergangsmetallkationen

        Kiel 2008

  • Jan Tomforde

        Untersuchungen zur lokalen Struktur Ge-Sb-Te-basierten Phasenwechselverbindungen und Einfluss der chemischen Substitution

        auf die opto-elektronischen Eigenschaften

        Kiel 2008

  • Enrique Quiroga-González

        Study of photoactive materials and structures based on compounds of the In-S system and in Silicon rich oxides

        Kiel 2010

  • Adam Wutkowski

        Modifizierung von Polyoxovanadaten durch Integration von Übergangsmetallen sowie Charakterisierung des Lösungsverhaltens

        Kiel 2011

  • Beatrix-Kamelia Seidlhofer

        Solvothermale Synthese neuer, funktionalisierter Thioantimonate

        Kiel 2012

  • Elena Antonova

        Solvothermale Synthese modifizierter Polyoxovanadate

        Kiel 2012

  • Saskia Buller

        Phasenwechselmaterialien: Einfluss der chemischen Substitution auf Eigenschaften von Speichermedien und Thermoelektrika

        Kiel 2012

  • Jing Wang

        Darstellung und Charakterisierung neuer Ge-V-O-Cluster sowie die Modifizierung durch Übergangsmetall-Amin-Komplexe

        Kiel 2013

  • Christian Stoltenberg

        Ein Modellsystem für Drug Release: schaltbar funktionalisiertes Silica

        Kiel 2014

  • Lydia Gräfenstein

        Synthese und funktionalisierung mesoporöser Silicamaterlialien mit photoschaltbaren Azobenzolderivaten

        Kiel 2015

  • John Djamil

        Darstellung und Charakterisierung von MoS2 Cokatalysatoren für die H2-Entwicklung

        Kiel 2015

  • Jana Timm

        Poröse Silica-basierte anorganisch-organische Netzwerke : Synthese, Charakterisierung und Anwendung neuer funktioneller Materialien

        Kiel 2016

  • Carolin Anderer

       Modifizierung von Thioantimonaten durch aromatische Aminmoleküle

        Kiel 2016

  • Jessica Hilbert

        Synthese modifizierter Thiostannate: Integration von Übergangsmetallkationen durch Verwendung aromatischer und cyclischer Aminmoleküle

        Kiel 2016

  • Michael Wendt

        Synthese und Charakterisierung neuartiger Polyoxometallate: Löslichkeitsstudien, Transformationreaktionen, in-situ Kristallisationskinetik sowie Integration von    Heteroatomen und Übergangsmetallkomplexen

        Kiel 2016